UFI- und PCN-Mitteilungen leicht gemacht

Warum zwei Systeme verwenden, wenn Sie alles mit EcoOnline erledigen können?

Mit der SDS-Authoring-Software von EcoOnline sparen Sie Zeit. Denn damit können Sie UFI-Codes generieren sowie PCN-Dossiers erstellen und direkt aus EcoOnline an das ECHA-Portal übermitteln.

MicrosoftTeams-image (6)
Das kann EcoOnline

UFI- und PCN-Aufgaben meistern

Die UFI-Schnittstelle von EcoOnline ermöglicht Ihnen die Kommunikation mit der EHCA-API, sodass Sie direkt aus der Software heraus UFI-Codes erstellen und PCN-Dossiers einreichen, bearbeiten, verbessern und erneut einreichen können.

Durch den direkten Kommunikationsweg werden Sie außerdem über fehlerhafte Mitteilungen informiert. Sie können Ihre Einreichungen dann so lange verbessern, bis sie von der ECHA genehmigt werden.

UFI-Codes und die Einreichung von PCN-Dossiers stehen derzeit im Mittelpunkt des Interesses aller Chemieunternehmen in Europa, und es ist sehr aufwendig, diese neuen Informationen zu erstellen, zu bearbeiten und einzureichen. Dank der SDS Authoring Software von EcoOnline vermeiden Sie jetzt doppelte Arbeit.

Die Erstellung von UFI-Codes und die Einreichung von PCN-Dossiers mit den Tools der ECHA sollen angeblich viele Stunden in Anspruch nehmen. Mit EcoOnline dauert es nur noch Minuten.

„Mit dem ALMEGO®-System konnten wir problemlos Sicherheitsdatenblätter mit verschiedenen Handelsnamen und in vielen verschiedenen Sprachen erstellen.‟

UFI - Häufige Fragen

Was bedeutet UFI?

Der UFI (Unique Formula Identifier) ist ein 16-stelliger Code, der auf dem Etikett all Ihrer Produkte stehen muss, die aufgrund ihrer physikalischen oder gesundheitlichen Eigenschaften als gefährlich eingestuft werden und in der EU auf den Markt gebracht sollen.

Zusätzlich zum UFI müssen Sie den nationalen Giftnotrufzentralen bestimmte Informationen über Ihr Produkt mitteilen. Dazu gehören die Zusammensetzung, der Handelsname, die Farbe, die Verpackung, die Produktkategorie sowie toxikologische Informationen.

Ziel des UFI ist es, eine eindeutige Verbindung zwischen den bereitgestellten Informationen und dem von Ihnen in Verkehr gebrachten Produkt herzustellen. Für die Zuweisung eines UFI gilt, dass alle mit demselben UFI gekennzeichneten und gemeldeten Produkte dieselbe Zusammensetzung aufweisen müssen.

Wie wird der UFI eingesetzt?

Der UFI und die anderen von Ihnen angegebenen Informationen werden hauptsächlich bei Notrufen verwendet. So können Mitarbeitende der Giftnotrufzentralen den UFI und den Handelsnamen direkt vom Produktetikett ablesen und herausfinden, welche potenziell gefährlichen Eigenschaften die Produkte aufweisen, die an einem Vorfall beteiligt sind.

Was braucht man, um einen UFI zu erstellen?

Um ein UFI für Ihr Gemisch zu erstellen, das für Ihr Unternehmen einzigartig ist, benötigen Sie die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihres Unternehmens und eine gemischspezifische Rezepturnummer.

Wahrscheinlich verwendet Ihr Unternehmen bereits interne Rezepturcodes. Wenn diese nur aus Zahlen bestehen - zwischen 0 und 268 435 255 -, können Sie sie direkt im UFI-Generator verwenden. In anderen Fällen, z. B. wenn sie alphanumerisch sind oder andere Zeichen enthalten, müssen Sie Ihren Gemischen zunächst neue Rezepturnummern im vorgebenen Format zuweisen.

Es ist wichtig, dass Sie bei unterschiedlichen Zusammensetzungen der Gemische nicht dieselbe Rezepturnummer mit derselben Umsatzsteuernummer wiederverwenden.

Wann wird die UFI-Pflicht umgesetzt?

In Anhang VIII der CLP-Verordnung wurden spezifische Fristen für die Einhaltung der Vorschriften je nach Endverwendung des Produkts festgelegt.

Unabhängig davon, ob Sie eine neue Meldung vornehmen oder eine bestehende aktualisieren, müssen Sie eine Mitteilung gemäß Anhang VIII machen, bevor Sie das Produkt nach dem 1. Januar 2021 (für Verbraucher und gewerbliche Zwecke) oder dem 1. Januar 2024 (nur für industrielle Zwecke) in Verkehr bringen.

Eine Mitteilung muss in jedem Mitgliedstaat eingereicht werden, in dem Sie Ihr Produkt in Verkehr bringen wollen.
Hero-SDS_german

Die Software zur SDB-Erstellung

ALMEGO® ist ein zukunftsweisendes Tool für die Ausarbeitung und Erstellung von Sicherheitsdatenblättern. 15 Jahre Erfahrung und Entwicklungsarbeit haben wir in unsere Lösung investiert, um die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zu verbessern.
Die EcoOnline-Familie

Mehr als 7.000 Kunden vertrauen EcoOnline.

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet EcoOnline mit verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt zusammen. Deshalb bietet unsere Software konkurrenzlose, dynamische Lösungen in sich ständig verändernden Umgebungen. 

Volle Kontrolle über Ihre SDB-Prozesse

Wir versorgen Sie mit den Werkzeugen, die Sie zur Verbesserung der Verwaltung Ihrer Chemikalien und Sicherheitsdatenblätter benötigen.

Demo buchen
Image

Hannah McGuire

Account Manager, EcoOnline 

Direktkontakt zu ALMEGO® 

New-Icon_Support
Telefon

+45 72 40 16 22

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:
8:30-15:30

New-Icon_Mail
Email

info.almego@ecoonline.com

New-Icon_Support
Live-Chat-Funktion

Im ALMEGO®-Programm

New-Icon_Mail
Email-support

support.almego@ecoonline.com